Weitere Leistungen

Fortbildungen

Wir führen Firmeninterne Schulungen oder Fortbildungskonzepte durch. Diese können sich wie in der Abbildung dargestellt auf die Bereiche der Präsentation. Moderation oder auf das wertvolle Wissen rund um das Gesundheitswesen beziehen. Darunter bieten wir auch unsere beliebte Fortbildungsserie. “Der Arzt und Unternehmer, für Aussendienst-Mitarbeiter” an.

Praxisbewertung 

Eine Praxis ist für die Inhaber oft die Lebensgrundlage, die über viele Jahre mit erheblichem persönlichen und finanziellen Aufwand aufgebaut wurde. Dieses Werk zu veräussern oder es aber in eine Gemeinschaft einzubringen, ist ein grundsätzlicher Schritt der wohl überlegt sein muss. Durch das VertragsarztrechtÄnderungsgesetz wurden die vielfältigsten Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kollegen und stationären Einrichungen möglich.

Auch die Neu- niederlassung oder der Kauf einer Praxis bedarf der gewissenhaften Vorbereitung und Planung.
Auf Jahre hinaus entscheidend ist für Käufer und Verkäufer das vereinbarte Entgelt für den Verkauf / Kauf.

Der Käufer hat in der Regel den Preis zu finanzieren, der Verkäufer möchte Entlohnung für die Werte die geschaffen wurden, er muss oft zudem verbleibende Kredite ablösen.

Der Preis ist die Summe die für das Objekt in Verhandlungen vereinbart wird. Dieser orientiert sich am Wert des Objektes und der Möglichkeit nachhaltig, (mittelfristig) Gewinn zu erzielen und diesen aus der Praxis entnehmen zu können.

In einem unabhängigen Wertgutachten ermitteln wir den Wert nach objektiven Gegebenheiten. Dabei erfolgt die Ermittlung auf Basis der anerkannten und nachvollziehbaren Methoden. Ertragswertverfahren oder Discounted Cash Flow- Methode. Das Gutachten wird in Zusammenarbeit mit einem öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für die Unternehmensbewertung erstellt. Es genügt damit höchsten Ansprüchen.

Honorarsicherung

Seit 1997 befassen wir uns mit den Reformen um die Honorare.

Budgetierung – Pauschalierung – Reduzierung und nun wieder mehr Einzelleistungen.

Fest steht: Es bleibt bei Änderungen.

In unseren Workshops erläutern wir die aktuellen Neuerungen, deren Auswirkungen und Fallstricke. Denn die gibt es immer.

  • Die Versichertenpauschale wird stärker altersorientiert und schlanker
  • Das ausführliche Gespräch wird Einzelleistung
  • Neue Pauschale für das Vorhalten von Strukturen ( innerhalb des hausärztlichen Versorgungsbereiches)
  • Neue Leistung: Geriatrische Versorgung für Patienten ab dem vollendeten 70. Lebensjahr
  • Neue Leistung: allgemeine Palliativversorgung
  • Neue Leistung: Sozialpädiatrische Leistung der Kinder- und Jugendärzte
  • Neuregelung des Chronikerzuschlags ( innerhalb des hausärztlichen Versorgungsbereiches)

Diese Regelungen sind zum Teil an Bedingungen geknüpft. Welche das sind stellen wir auf dem Workshop klar!

Wer dennoch mehr erfahren möchte über die Auswirkung der Änderungen auf das eigene Einkommen, kann bei uns individuelle Analysen durchführen lassen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Kontakt

Ralph Wunner Beratung im Gesundheitswesen
Hohenbergen 95
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel: 04193 – 75 68 75
Fax: 04193 – 75 68 70
Mobil: 0172 – 53 44 565
Mail: